Zum Hauptinhalt springen
Unsere Mitglieder:
Hochwasserkatastrophe
Aktuelles

 | Meistertag NRW in Dortmund

Rund einhundert Gäste begrüßten Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart und Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer Dortmund, am 08.10.2021 im HWK Bildungszentrum Hansemann in Dortmund. …

| mehr >

 | Preisverleihung

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Berthold Schröder, Vizepräsident des Westdeutschen Handwerkskammertages (WHKT) und Präsident der HWK Dortmund, ...

| mehr >

 | Intensiver Austausch

Zu einem intensiven Austausch über die Herausforderungen des Handwerks trafen sich jüngst die Arbeitnehmer-Vizepräsidenten der sieben NRW-Handwerkskammern mit dem Partei- und Fraktionschef der NRW-SPD, Thomas Kutschaty. WHKT-Vizepräsident Felix ...

| mehr >

 | 25 Jahre Ausbildungskonsens

Am 13. September 2021 war es genau 25 Jahre her, dass der Ausbildungskonsens Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen wurde. Das Handwerk gehört zu den Mitinitiatoren des Ausbildungskonsenses NRW und kann resümieren, dass sich das Engagement der Konsenspartner mit einem sehr plakativen und für jeden verständlichen Ausbildungsversprechen »Jeder, der ausgebildet werden will, wird ausgebildet« über ...

| mehr >

 | Europa

Am 22. September 2021 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) neue Luftgüteleitlinien vorgelegt. Üblicherweise finden Veröffentlichungen der Vereinten Nationen und ihrer Sonderorganisationen wenig Beachtung im Handwerk. Bei den ...

| mehr >

 | Perspektiven der Beruflichen Bildung

Der Trend und »vermeintliche gesellschaftliche Druck«, nach der Schule möglichst ein Bachelor-Studium zu beginnen, führt immer mehr Studierende vorzeitig aus dem Studium heraus. Nicht nur der Beratungsbedarf dieser Zielgruppe steigt, sondern auch das Engagement des Handwerks um diese jungen Menschen, die zunächst nur wissen, was sie nicht wollen.

Regelmäßig kümmert sich das Handwerk um ...

| mehr >

 | Neu im WHKT-Youtube-Kanal

Die Expertise des WHKT war in der Veranstaltung »Chancen von Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) im Handwerk« im Rahmen der Reihe KI am Mittwoch der Initiative Wirtschaft und Arbeit 4.0 gefragt.

Der KI-Experte des WHKT, Andreas Oehme, konnte die über 100 Teilnehmenden der Veranstaltung mit in das Thema hineinnehmen und konkrete Anwendungsfelder des neuartigen Werkzeugs KI ...

| mehr >

 | Handwerk sucht Studienzweifler

Um Studienzweiflerinnen und -zweiflern sowie Studienabbrecherinnen und -abbrechern eine konkrete und erfolgreiche berufliche Perspektive zu eröffnen, stehen in allen sieben Handwerkskammern am 22. September 2021 Beratungsfachkräfte zur Verfügung. Unter der zentralen Rufnummer 0211/3007-777 erreichen alle Studienzweiflerinnen und -zweifler sowie Studienabbrecherinnen und -abbrecher die ...

| mehr >
Vorwärts denken.

»Mit der Initiative Praktikum 2021 wollen wir Schulabgänger/-innen, Studienaussteiger/-innen und Ausbildungsbetrieben helfen. Das Handwerk hat Arbeit, tolle Ausbildungsmöglichkeiten und sichere Beschäftigungsperspektiven. Das Betriebspraktikum ist auch in Corona-Zeiten die Eintrittskarte in den Betrieb.«

INITIATIVE 2021: FINDE DEIN HANDWERK! JETZT! >

Hans Hund, Präsident des WHKT

»An der Aufklärungsarbeit, die Vorurteile gegen das Impfen entkräftet, will sich das Handwerk weiterhin intensiv beteiligen. Die Handwerksbetriebe haben in der Pandemie bislang verantwortungsvoll gehandelt. Jetzt gilt es, die letzten Zweifler beim Thema »Impfen« zu überzeugen, denn wir alle wollen die Pandemie so schnell wie möglich hinter uns lassen«

HANDWERK KREMPELT DIE ÄRMEL HOCH – NICHT NUR ZUM ARBEITEN. >

Matthias Heidmeier, Hauptgeschäftsführer des WHKT

Wissenswert

SCHLÜSSELPOSITION. DAS HANDWERK.

Das Handwerk ist der bedeutendste und vielseitigste Wirtschaftszweig in Deutschlands größtem Bundesland, Nordrhein-Westfalen. In nordrhein-westfälischen Handwerksbetrieben arbeiten über 1,1 Million Beschäftigte. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 137 Milliarden Euro. Das Handwerk ist damit der stärkste Wirtschaftsbereich. | mehr >

NIMMT‘S GANZ GENAU. DAS HANDWERK.

Mit zahlreichen Handwerken und handwerksähnlichen Gewerben, mehr als 100 handwerklichen und weiteren sonstigen Ausbildungsberufen bietet das Handwerk ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten. | mehr >

HAT SACHVERSTAND. DAS HANDWERK.

Bei aller Sorgfalt kann es trotzdem zu Auseinandersetzungen zwischen Auftraggeber und Handwerker kommen: wegen der Verarbeitung, der verwendeten Materialien, der gelieferten Waren oder des Preises. Dann können Sachverständige im Handwerk zu Rate gezogen werden, die unparteiisch, objektiv und gewissenhaft zum Sachverhalt Stellung nehmen. | Informationen zum Sachverständigenwesen im Handwerk finden Sie hier >

Up to date

Unsere kostenlosen Newsletter

Sie möchten unseren monatlichen WHKT-Report mit handwerksrelevanten Beiträgen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft regelmäßig lesen oder sind an konjunkturellen Entwicklungen in NRW interessiert, die zweimal im Jahr in Form des Konjunkturbarometers erscheinen? Dann nutzen Sie unsere Newsletter.