Vita Berthold Schröder

Persönliche Daten:
Berthold Schröder, 10.10.1960
Geburtsort: Hamm
Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Berufstätigkeit:

  • seit 1991 Geschäftsführer der Fa. Georg Schröder Schreinerei und Holzbau GmbH, Hamm
  • seit 2004 persönlich haftender Gesellschafter. Fa. Schröder Grundbesitz KG

 

Ehrenämter:

  • 1999–2014 stv. Obermeister der Tischlerinnung Hamm
  • seit 2004 Mitglied der Vollversammlung und des Vorstands der Handwerkskammer Dortmund
  • 2009–2014 Vizepräsident (Arbeitgeber) der HWK Dortmund
  • seit 27.11.2014 Präsident der HWK Dortmund
  • 28.10.2016–29.10.2021 Vizepräsident (Arbeitgeber) des Westdeutschen Handwerkskammertags (WHKT)
  • seit 2018 Vorsitzender der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH)
  • seit 29.10.2021 Präsident des Westdeutschen Handwerkskammertags (WHKT)

 

Sonstiges:

  • seit 2004 Aufsichtsratsvorsitzender der Spar- und Darlehenskasse Bockum-Hövel e.G.

  • seit 2009 Mitglied im Handwerksrat von HANDWERK.NRW (ehemals NWHT)

  • 2012–2021 Kuratoriumsmitglied Stiftung Westfaleninitiative, Münster

  • seit 2015 Mitglied des Vorstands von HANDWERK.NRW,
    Mitglied des Aufsichtsrats der SIGNAL IDUNA Unfallversicherung,
    Mitglied des Aufsichtsrats der Verlagsanstalt Handwerk

  • seit 2017 Vorsitzender des Wirtschaftspolitischen Ausschusses von HANDWERK.NRW

  • seit 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Handwerksbau AG,
    Mitglied im Kuratorium Stiftung Westfälisches Wirtschaftsarchiv

  • seit 2019 Mitglied im Kuratorium der Kommende Dortmund

  • seit 2019 Mitglied im ZDH-Präsidium


Ausbildung:

  • 1970–1976 Realschule, Hamm
  • 1976–1978 Höhere Handelsschule Hamm, Abschluss: Fachabitur
  • 1978–1981 Lehre zum Zimmerer bei der Fa. Kaldewei, Hamm
  • 1985 Meisterprüfung im Zimmererhandwerk
  • 2008 Prüfung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk