17.11.2021 | Stellenangebot Volljuristen (m/w/d)

für die Interessenvertretung in Vollzeit, 39 Std. 50 Min./Woche

1.1 Millionen Beschäftigte und 190.000 Betriebe. Das ist das Handwerk in NRW. Als Westdeutscher Handwerkskammertag e.V. (WHKT) bündeln wir die Interessen der sieben Handwerkskammern in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt die gemeinschaftlichen Angelegenheiten der öffentlich-rechtlichen Handwerkskammern gegenüber der Landesregierung, den obersten Landesbehörden, den Gewerkschaften, der Wissenschaft, den demokratischen Parteien und der Öffentlichkeit. Zudem befasst sich der WHKT mit den rechtspolitischen Themen, der Wirtschaftsbeobachtung und Statistik, dem Sachverständigenwesen, der Berufsbildung und Schulpolitik sowie Planungs- und Umweltschutzfragen und setzt für die Handwerkskammern in NRW koordinierend öffentliche Förderprojekte um.

 

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Beobachtung und Bewertung der Rechtsentwicklung im gesamten Wirtschaftsrecht
  • Erarbeitung und verbandsinterne Abstimmung politischer Positionen, insbesondere zu Gesetzesvorhaben
  • Kommunikation in handwerks- und wirtschaftspolitischen Themenfeldern
  • Vorbereitung rechtspolitischer Sachverhalte für Haupt- und Ehrenamt
  • Vorbereitung und Teilnahme an Gremien
  • Koordinierung des Sachverständigenwesens im Handwerk
  • Initiierung und Realisierung von Initiativen/Vorhaben und von öffentlich geförderten Projekten
  • Interne Vertragsprüfung und Rechtsberatung


Das bringen Sie mit:

  • Volljurist vorzugsweise mit erster Berufserfahrung in der politischen Interessensvertretung und/oder im Verbandswesen oder in einer Wirtschaftsselbstverwaltung
  • Ausgeprägtes Interesse für Mittelstandspolitik
  • Erfahrung in der Gremienarbeit
  • Verständliches, zielgruppengerechtes Formulieren, auch für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Inhaltliche Gestaltungsmotivation und die Fähigkeit zum konzeptionellen und interdisziplinären Denken
  • Selbständiges Arbeiten und hohes Maß an Teamfähigkeit

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Wir gestalten anspruchsvolle politische Interessensvertretung in
    einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur,
    einem guten Betriebsklima und

    großer Offenheit für neue Themen, Kolleginnen/Kollegen und Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Eingruppierung nach TV-L E 13
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein spannendes Tätigkeitsfeld mit flachen Hierarchien in einem kollegialen Umfeld
  • Weiterbildungsangebote

 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an:

Westdeutscher Handwerkskammertag
Herrn Hauptgeschäftsführer Matthias Heidmeier
Volmerswerther Straße 79
40221 Düsseldorf
E-Mail: mheidmeier@whkt.de