N E U    A U F    D I E S E N    S E I T E N:

Traditionelles Kamingespräch mit CDA-Bundesvorsitzendem Karl-Josef Laumann
Im Rahmen der Reihe der regelmäßigen Kamingespräche der Vizepräsidenten der Arbeitnehmerseite der Handwerkskammern aus Nordrhein-Westfalen fand am 21.03.2017 nach dem Auftakt zu Jahresbeginn mit dem Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen im nordrhein-westfälischen Landtag, Mehrdad Mostofizadeh, das zweite Kamingespräch 2017 wiederum nicht am traditionellen Veranstaltungsort Schloss Raesfeld statt, sondern diesmal auf Einladung des Beauftragten für Pflege der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, in Berlin.[mehr...]
Bericht der Enquete-Kommission „Zukunft für Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen gestalten – Qualifikation und Fachkräftenachwuchs für Handwerk 4.0 sichern, Chancen der Digitalisierung nutzen, Gründungskultur und Wettbewerbsfähigkeit stärken“
Der Bericht der Enquete-Kommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand NRW war Gegenstand der Plenardebatte des nordrhein-westfälischen Landtags am 15.03.2017.[mehr...]
WHKT-Report 03/2017 u.a. mit folgenden Themen erschienen:
Arbeit der Enquete-Kommission »Zukunft für Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen gestalten – Qualifikation und Fachkräftenachwuchs für Handwerk 4.0 sichern, Chancen der Digitalisierung nutzen, Gründungskultur und Wettbewerbsfähigkeit stärken« abgeschlossen | Reform des Übergangssystems: Kein Abschluss ohne Anschluss – in kleinen Schritten kontinuierlich voran | Validierungsverfahren für non-formal und informell erworbene Kompetenzen (ValiKom): Erste Schulung der Berufsexperten und -expertinnen durchgeführt | »Starthelfende Ausbildungsmanagement«: Gemeinsames Treffen aller Starthelfenden | WHKT setzt auf Erasmus+: Neues EU-Projekt gestartet[mehr...]
Starthelfende aus NRW tagten in Düsseldorf
Am 10. März trafen sich die Starthelfenden erstmals zu einem überregionalen Treffen in der Handwerkskammer Düsseldorf, um sich gemeinsam über ihre Arbeit auszutauschen und sich über aktuelle bildungspolitische Themen zu informieren. [mehr...]
Landesweite Gemeinschaftsaktion der Starthelfenden: Kammern bieten Elternsprechstunde am 14. März – Mit Ausbildung zur Führungskraft von morgen
Am Dienstag, den 14.03.2017, haben Eltern die Möglichkeit, sich bei den am Starthelfenden-Projekt beteiligten Handwerkskammern sowie Industrie- und Handelskammern ausführlich zu beruflichen Anschlussperspektiven nach der Schule beraten zu lassen. [mehr...]
Abschlussbericht der Enquetekommission
Der einstimmig von der Enquete-Kommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand in NRW beschlossene Enquete-Bericht ist am heutigen Tag dem Landtag NRW als Drucksache zur Beratung im Plenum am 15.03.2017 zugeleitet worden. Die entsprechende Datei findet sich unter den Dokumenten auf der Seite www.landtag.nrw.de wie auch auf der Webseite des Westdeutschen Handwerkskammertags.[mehr...]
Save the Date – Anmeldestart: 3. Treffpunkt Ehrenamt Handwerk NRW am 03.10.2017 auf Schloss Raesfeld
Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Treffpunkt Ehrenamt Handwerk NRW. Nach den Erfolgen der letzten beiden Jahre geht diese Veranstaltung auch 2017 wieder an den Start. [mehr...]
Save the Date – 6. Meistertag NRW am 16.09.2017 in Bielefeld: Anmeldephase bereits gestartet
Auch in diesem Jahr kann der Meistertag NRW mit prominenten und interessanten Teilnehmenden aufwarten. In bewährter Weise wird Fernsehmoderator Bernd Stelter wieder durch das Programm führen und die Veranstaltung unterhaltsam abrunden.[mehr...]
Für die Enquete-Kommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand NRW erstelltes Gutachten des Bundesinstituts für Berufsbildung online verfügbar
Das für die Enquete-Kommission zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand NRW erstellte Gutachten des Bundesinstituts für Berufsbildung »Entwicklungen und Herausforderungen im Kontext von Digitalisierung und demografischem Wandel« ist zur Vorbereitung der Beratungen der Ergebnisse der Enquete-Kommission im Plenum des Landtags NRW dem Landtag zugeleitet worden. Das Gutachten steht unter www.whkt.de/enquete-kommission als PDF zur Verfügung. [mehr...]
WHKT-Report 02/2017 u.a. mit folgenden Themen erschienen:
Integration von Geflüchteten: Ausbildungsduldung nutzlos? | Non-formal und informell erworbene Kompetenzen: WHKT-Kompetenz-Zentrum Anerkennung nennt Gründe für ein Validierungsverfahren | Förderprogramm »Integration durch Qualifizierung (IQ)«: Qualifizierungen in verschiedenen Handwerksberufen geplant | Validierungsverfahren für non-formal und informell erworbene Kompetenzen (ValiKom): Expertenschulung sichert Qualität der Fremdbewertung[mehr...]

Initiativen

Handwerksinitiative

Meistertag NRW 2017

Treffpunkt Ehrenamt 2017

handwerksführerschein 2016

design-handwerk-nrw

IQ 2017

Integrationsbetriebe in NRW.

gesundeshandwerk.de