Startseite >Presse >Aktuelle Meldungen

Nr. 18/2018: 04.05.2018

Schulministerin Yvonne Gebauer beim Kamingespräch mit Arbeitnehmer-Vizepräsidenten der Handwerkskammern NRW

Am 02. Mai trafen sich die Vizepräsidenten der nordrhein-westfälischen Handwerkskammern unter Vorsitz von WHKT-Vizepräsident Felix Kendziora auf Schloss Raesfeld, um den bildungspolitischen Dialog mit der Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW zu pflegen.

In der langjährigen Tradition der Kamingespräche war es das erste Treffen mit einer Schulministerin. So standen insbesondere schulpolitische Themen im Mittelpunkt des intensiven Austausches.

Dazu zählten: Lehrkräftemangel in den Fachklassen des dualen Systems mit der Perspektive, auch Meisterinnen und Meister mit Erfahrungen in der Ausbildung und Erwachsenenbildung als Lehrkräfte einzusetzen, Lehrkräfteausbildung an Hochschulen, Wege und Visionen für die Inklusion im Schulsystem, die Beschulung und Unterstützung von Geflüchteten vor und während der Ausbildung, das gesellschaftliche Rollenbild vom Berufstand der Lehrkräfte, das geplante Fach Wirtschaft an allgemein bildenden Schulen sowie die Schulstruktur verbunden mit beruflicher Orientierung der Schülerinnen und Schüler und ihre Anschlusswege. 

Bildmaterial finden Sie unter: www.whkt.de/pressefotos 

Pressemeldung vom