Startseite >Presse >Aktuelle Meldungen

Nr. 34/2017: 04.10.2017

Offene Lehrstellen sofort zu besetzen – Betriebe suchen noch Auszubildende

Zahlreiche Fachbetriebe aus dem Handwerk sowie aus der Dienstleistungsbranche, Industrie und Handel suchen dringend motivierte Bewerber/innen, um ihre offenen Ausbildungsstellen sofort zu besetzen. Bei der Vermittlung der offenen Lehrstellen unterstützen Fachkräfte der nordrhein-westfälischen Kammern sowie der Bauindustrieverband NRW im Rahmen des Projekts "Starthelfende Ausbildungsmanagement" - ein Service, der durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW ermöglicht wird. Exemplarisch sind hier einige offene Stellen aus verschiedenen Regionen des Landes genannt:

Handwerkskammer Aachen
(Kontakt: Bianca Mandt, Tel.: 0241-471175, E-Mail: bianca.mandt(at)hwk-aachen.de)
Ausbildungsstelle zur Modistin / Hutmacherin (Aachen - Hauptschulabschluss nach Klasse 10, gerne auch "verkorkste Lebensläufe", Bewerber-/innen sollten -wenn möglich- über 18 Jahre sein -, handwerkliches Geschick, Hinweis: Berufsschule findet 2x wöchentlich in Essen statt), Kfz-Mechatroniker - FR Personenkraftwagen (Weilerswist - gerne auch 2. Ausbildungsjahr, Mittlere Reife, wichtig: Willen zeigen und Probleme frühzeitig benennen, Teilnahme an abH ist verpflichtend u. wird im Ausbildungsvertrag aufgeführt)

Industrie- und Handelskammer Arnsberg, Hellweg-Sauerland
(Kontakt: Lisa Plum, Tel.: 02931-878106, E-Mail: plum(at)arnsberg.ihk.de)
2 x Hotelfachmann/frau (Möhnesee & Schmallenberg - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10, gerne mit Führerschein aufgrund der Erreichbarkeit), Fachkraft für Metalltechnik (Rüthen - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 9)

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
(Kontakt: Justine Lexy, Tel.: 0521-554143, E-Mail: j.lexy(at)ostwestfalen.ihk.de)
Flachglasmechaniker/-in (Hüllhorst - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10), Konstruktionsmechaniker/-in (Hille - Führerschein von Vorteil), Kaufmann/-frau für Büromanagement (Bielefeld - Fachabitur, gute Noten in Mathematik und Englisch)

Handwerkskammer Dortmund
(Kontakt: Meryem Efe, Tel.: 0231-5493559, E-Mail meryem.efe(at)hwk-do.de)
Dachdecker/in (Hattingen - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10,Betrieb ist mit ÖPNV gut erreichbar, Führerschein von Vorteil, jedoch nicht zwingend)
(Kontakt: Stefan Bannach, Tel. 0231-5493451, E-Mail stefan.bannach(at)hwk-do.de)
Straßenbauer/in oder Tiefbaufacharbeiter (Hamm - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse10, Vorpraktikum erwünscht)

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
(Kontakt: Ursula Siedenburg, Tel.: 0231-5417102, E-Mail: u.siedenburg(at)dortmund.ihk.de)
Mechatroniker/-in (Holzwickede - mindestens Fachoberschulreife, auf Deutsch- und Mathematiknote wird geachtet, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis), Fachkraft für Lagerlogistik (Dortmund, Schwerte und Unna für mehrere Betriebe- Fachoberschulreife oder guter Hauptschulabschluss, Lust am Beruf, zuverlässig und handwerklich geschickt), Verfahrensmechaniker/-in (Schwerte - Fachoberschulreife oder guter Hauptschulabschluss, auf Mathematik- und Physiknote wird geachtet)

Handwerkskammer Düsseldorf
(Kontakt: Rainer Weißmann, Tel.: 0211-8795604, E-Mail: rainer.weissmann(at)hwk-duesseldorf.de)
Friseur/in (Düsseldorf - Schulabschluss: Keine Einschränkung), Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk (Korschenbroich - Schulabschluss: Keine Einschränkung), Anlagenmechanker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Erkrath - Schulabschluss: Realschule, gute Mathenote)

Industrie- und Handelskammer Düsseldorf
(Kontakt: Sonja Müller, Tel.: 0211-3557436, E-Mail: mueller(at)duesseldorf.ihk.de)
Hotelfachmann/-frau (Düsseldorf - in einem familiengeführten 4 Sterne Hotel, 30 Zimmer, mittlerer Notendurchschnitt, möglichst keine Noten 5 oder 6 im Zeugnis), Koch/Köchin (Düsseldorf - "Lust auf anspruchsvolle Küche", arbeiten in einem jungen Team, Karte ist modern-französisch und wird regelmäßig saisonal verändert, Schulabschluss und Noten zweitrangig), Technischer Systemplaner/Technische Systemplanerin für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (Düsseldorf und Velbert - Voraussetzung mindestens Fachoberschulreife mit mittlerem Notendurchschnitt, technisches Verständnis), Kaufmann/-frau im Einzelhandel (mehrere Stellen in Düsseldorf und Kreis Mettmann - mittlerer Schulabschluss, kontaktfreudig, handlungsorientiert)

Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg
(Kontakt: Mariama Conteh, Tel.: 0203-2821495, E-Mail: conteh(at)niederrhein.ihk.de / Özlem Erdogan (Schwerpunkt Migration), Tel.: 0203-2821205, E-Mail: erdogan(at)niederrhein.ihk.de)
Kaufmann/frau im Büromanagement (Duisburg - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 9, aufgrund betriebsinterner Strukturen muss der Bewerber äußerst verlässlich sein und deutsch einwandfrei in Wort und Schrift beherrschen), Bauzeichner/in (im Hausbau) (Dinslaken - gute Fachoberschulreife, Lust auf Gewerbebau und ein junges Team)

Industrie- und Handelskammer Essen
(Kontakt: Stefanie Richter, Tel.: 0201-1892207, E-Mail: stefanie.richter(at)essen.ihk.de) Schädlingsbekämpfer/in (Essen - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 9), Koch/Köchin (Essen - erfolgreicher Schulabschluss, Lust auf Gastronomie, gerne volljährige Bewerber/-innen, aufgrund der Erreichbarkeit des Ausbildungsplatzes Führerschein von Vorteil), Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau (Essen - Fachoberschulreife, gerne volljährige Bewerber/-innen, Führerschein wünschenswert)

Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen
(Kontakt: Abdullah Kabadayi (Schwerpunkt Migration), Tel.: 02331-390268, E-Mail: kabadayi(at)hagen.ihk.de)
2 x Fachkraft für Lagerlogistik (Menden - mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 9, organisatorisches Geschick, Sorgfältigkeit und Umsicht), Industriekaufmann/-frau (Iserlohn - mindestens Fachhochschulreife einschließlich theoretischer Teil, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Motivation und Lernbereitschaft), Berufskraftfahrer/in (Iserlohn - Schulabschluss, Führerschein Klasse B, Motivation und etwas handwerkliches Geschick)

Handwerkskammer zu Köln
(Kontakt: Elbeyi Güvercin, Tel.: 0221-2022302, E-Mail: guevercin@hwk-koeln.de)
Maßschneider/in (Köln - mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten, Probepraktikum erforderlich), Augenoptiker/in (Köln - mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in Mathe und Physik, erwünscht wird handwerkliches Geschick und Kundenfreundlichkeit)

Industrie- und Handelskammer zu Köln
(Kontakt: Johannes Juszczak (Schwerpunkt Migration), Tel.: 0221-16406786, johannes.juszczak(at)koeln.ihk.de)
Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Köln - FHR, Spaß am Vertrieb und Marketing, Spaß an Mode, mittlere Englischkenntnisse (E-Mails), Kommunikation ist das A und O, Affinität zu allen Medienkanälen), Kaufmann/-frau für Büromanagement (Köln - Mittlere Reife oder sehr guter Hauptschulabschluss, gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse, Leistungs- und Lernbereitschaft, Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität, Ausdauer und Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Offenheit gegenüber anderen Kulturen, Interesse für EDV-gestützte Aufgabenstellungen), Mediengestalter/-in Digital und Print (Köln - mind. FOR, Interesse an Werbung und Kommunikation, gestalterisches Talent und Kreativität, eigenständiges Arbeiten, Rechtschreibung und guter Ausdruck sind wichtig)

Handwerkskammer Münster
(Kontakt: Julia Börmann, 0251-7051744, E-Mail: julia.boermann(at)hwk-muenster.de / Jürgen Brückmann, Tel.: 0251-70511777, E-Mail: juergen.brueckmann(at)hwk-muenster.de)
Kraftfahrzeugmechatroniker/in (Personenkraftwagentechnik) (Schöppingen -Hauptschulabschluss nach Klasse 10, motiviert und mit technischem Verständnis, Friseur/in (Bottrop - Interesse am Beruf, gepflegtes Auftreten, Freundlichkeit, Schulabschluss ist zweitrangig), Augenoptiker/in (Telgte - FOR oder Abitur gewünscht, gute Umgangsformen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Engagement, handwerkliches Geschick, Einfühlungsvermögen)

Handwerkskammer Südwestfalen
(Kontakt: Konstantina Roussi, Tel.: 02931-877179, E-Mail: konstantina.roussi(at)hwk-suedwestfalen.de)
Feinwerkmechaniker/in (Meschede - mind. Hauptschulabschluss Klasse 10. Erforderliche Eigenschaften: Geschicklichkeit, technisches Verständnis, hohes Maß an Engagement und Motivation, Lernbereitschaft und Leistungsorientierung, Interesse am Umgang mit moderner Technik / Hanses Sägewerkstechnik GmbH & Co. KG, Tel.: 0291-54070, E-Mail: claudia.borgmann(at)hanses-maschinen.com), Glaser/in (Lüdenscheid -Verglasung/Glasbau, mind. Hauptschulabschluss Klasse 9. Erforderliche Eigenschaften: pünktlich, zuverlässig, körperlich fit, Geschicklichkeit, technisches Verständnis, Grundkenntnisse in Mathematik, Führerschein erwünscht / GLAS STADLER A. + H. Stadler GbR., Tel.: 02351-54155, E-Mail: glas-stadler(at)t-online.de), Friseur/in (Arnsberg - mindestens Hauptschulabschluss Klasse 9 / Da Rosario, Tel.: 02931-10672, E-Mail: info(at)da-rosario-arnsberg.de), Kraftfahrzeugmechatroniker/in (Attendorn / Christoph Frey, Tel.: 02722 639980, E-Mail: info(at)autofrey.de)

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet
(Kontakt: Andrea Koch, Te.: 0234-9113189, E-Mail: starthelfer@bochum.ihk.de)
Berufskraftfahrer (Herne - Unternehmen regional tätig, Führerschein erforderlich), Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (Herne - ab Hauptschulabschluss, Motivation erforderlich, gerne auch Geflüchtete), Koch (Hattingen - ab Hauptschulabschluss, Mathe und Deutsch mindestens 3, auch EQ möglich)

Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
(Kontakt: Claudia Bux, Tel.: 0209-388212, E-Mail: bux(at)ihk-nordwestfalen.de)
Kaufmann/- frau im Einzelhandel (Gelsenkirchen - guter Hauptschulabschluss Klasse 10, gute Deutschkenntnisse, pünktlich und zuverlässig), Kaufmann/- frau im Groß- und Außenhandel (Gelsenkirchen - mind. Fachoberschulreife, gute Deutschkenntnisse, technisches Interesse, teamfähig)

Jugendliche, die an einer Ausbildung in den oben genannten Berufen oder an weiteren Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben interessiert sind, wenden sich bei Interesse schnellstmöglich an die genannten Ansprechpartner/innen der Kammern.

Pressemeldung vom