Jurymitglieder

Die Jury setzte sich in diesem Jahr wie folgt zusammen:

Prof. Martin Klein-Wiele

Tischlergeselle, Professor an der Peter Behrens School of Arts/HSD Düsseldorf
geboren 1966

  • 1986: Abitur
  • 1991: Tischlergeselle
  • 1999: Abschluss Studium der Innenarchitektur an FH Düsseldorf
  • 2000–2006: Mitarbeit im Büro Petzinka Pink Architekten, Düsseldorf
  • 2006: Bürogründung UKW Innenarchitekten mit Jochen Usinger, Krefeld
  • 2006–2012: Lehrauftrag, Peter Behrens School of Arts/HSD Düsseldorf
  • 2013: Professor für Möbelentwurf, Möbelkonstruktion und Entwurf; Innenarchitektur, Peter Behrens School of Arts/HSD Düsseldorf


    Hauke Schmidt

    selbstständiger Tischlermeister, Werkdozent und Objektkünstler
    geboren 1965

    • 1987: Schreinerausbildung in München, Gesellenprüfung
    • 1992: Meisterschule der Handwerkskammer Koblenz; Abschluss: Tischlermeister, Auszeichnung als Jahrgangsbester
    • 2010: 1.Platz Bergen International Wood Festival, Bergen, Norwegen
    • seit 2011: selbständig als Tischler, Werkdozent und Objektkünstler
    • 2011: Ausbildung zum zertifizierten Bauleiter an der Bayerischen Bauakademie
    • 2012: Ausbildung zum Feng Shui Berater am Feng Shui Center Berlin
    • 2012: 2.Platz Bergen International Wood Festival, Bergen, Norwegen

    Katrin Brusius

    selbstständige Goldschmiedin, Mitglied der Angewandten Kunst Köln und im Forum für Schmuck und Design
    geboren 1973

    • 1993: Goldsuche in Lappland
    • 1994: Goldschmiedelehre bei Roland Kreher in Düsseldorf
    • 1995: Aufenthalt in Mexico, freie Goldschmiedearbeiten bei Gold- und Silberschmied Carlos Binn
    • 1996–2000: Goldschmiedelehre & Gesellenprüfung bei Christa Bauer in Köln
    • seit 2002: selbstständig als Goldschmiedin
    • Mitglied der Angewandten Kunst Köln und im Forum für Schmuck und Design

     

     

    Rupert Franzen

    Kostümbildner und Objektkünstler
    geboren 1963

    • 1985–1990: Studium Bühnenkostüm an der Fachhochschule Köln, Fachbereich Freie Kunst
    • 1986: Erste Arbeiten als Kostümbildner an der Studiobühne Köln
    • 1993—1995: Leitung Kostümabteilung am Landestheater Burghofbühne Dinslaken
    • seit 1996: Mitglied der Abeitsgemeinschaft Angewandte Kunst Köln
    • seit 1997: selbstständig als Kostümbildner für Schauspiel, Musik- und Tanztheater

    Klemens Kordt

    selbstständiger Dipl.-Fotodesigner für Stills, Werbe- und Industriefotografie

    • 1987–1989: Ausbildung als Werbefotograf
    • 1990–1997: Studium Visuelle Kommunikation (Foto-/Filmdesign) an der FH Dortmund
    • diverse Stationen als Werbefotograf in Düsseldorf und Köln
    • seit 2000 selbstständiger Fotodesigner für Stills, Werbe- und Industriefotografie, Editorial

    • Preisträger Fujifilm Shooting Star und Polaroid Newcomer
    • Einzel und Gruppenausstellungen „contemporary photography“ u.a. in London, Hamburg, Düsseldorf, Münster, Dortmund

    Mi Ja Rheu-Ellinghoven

    Dipl.-Designerin 

    • 1978: Glasmalerei- und Mosaik-Praktikum, Atelier R. Fuenders, Krefeld, Deutschland
    • 1982: Keramikpraktikum bei Prof. Hwang, Kuk-min Universität in Seoul
    • 1986: Kunst & Design Studium, Keramikdesign, Fachhochschule Niderrhein in Krefeld, Diplom
    • 1989: Studium Freie Kunst, Keramik, GhK, Universität Landes Hessen, Diplom
    • 1989–1990: Architektur-Studium GhK, Universität Landes Hessen
    • 1984–1986: Dozentin an der VHS Kempen
    • 1993–1995: Dozentin an der VHS Kempen
    • 1994: Artist & Lecturer, Muzu Int. Environmental Sculptur Symposium, Korea
    • 1995–2002: Professorin an der Hong–Ik Universität, Seoul, Korea
    • 2001: Artist & Lecturer, Int. Raku Symposium, Korea
    • seit 2003: Auslandsreporterin für »Ceramik Art Monthly«, Korea
    • 2007–2017: Dozentin an der VHS Krefeld