Rücklagen der Handwerkskammern.

KammerAllgemeine Rücklage (in Euro)
Handwerkskammer Aachen750.000,00
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld2.312.000,00
Handwerkskammer Dortmund3.250.000,00*
Handwerkskammer Düsseldorf3.500.000,00
Handwerkskammer zu Köln4.868.536,00
Handwerkskammer Münster2.340.000,00
Handwerkskammer Südwestfalen2.500.000,00

 

KammerAusbildungsbeitragsrücklage (ÜLU) (in Euro)
Handwerkskammer Aachen 
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld 
Handwerkskammer Dortmund632.553*
Handwerkskammer Düsseldorf 
Handwerkskammer zu Köln872.847
Handwerkskammer Münster 
Handwerkskammer Südwestfalen 

 

KammerInvestitionsrücklage
(in Euro)
Instandhaltungsrücklage
(in Euro)
Handwerkskammer Aachen14.185.256,28 
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld 2.990.000,00
Handwerkskammer Dortmund 461.800,00*3.000.000,00*
Handwerkskammer Düsseldorf27.371.582,00 
Handwerkskammer zu Köln3.238.836,00 
Handwerkskammer Münster20.628.984,2
Handwerkskammer Südwestfalen635.664,00 3.420.000,00

 

KammerAusgleichsrücklage (in Euro)
Handwerkskammer Aachen 
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld1.660.000,00
Handwerkskammer Dortmund 
Handwerkskammer Düsseldorf 
Handwerkskammer zu Köln 
Handwerkskammer Münster 
Handwerkskammer Südwestfalen 

 

KammerVersorgungsrücklagen (in Euro)
Handwerkskammer Aachen 
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld2.765.000,00
Handwerkskammer Dortmund5.865.839,00*
Handwerkskammer Düsseldorf3.630.000,00
Handwerkskammer zu Köln7.462.871,00
Handwerkskammer Münster4.377.875,64
Handwerkskammer Südwestfalen3.045.000,00

 

* Handwerkskammer Dortmund: Finanzmittelbestand zum 31.12.2018 (Kassenbestand, Bankguthaben und Wertpapiere
des Umlaufvermögens): 11.176.977,44 EUR. Dem Finanzmittelbestand steht ein Finanzmittelbedarf für zweckgebundene
(Liquiditäts-) Rücklagen gem. Wirtschaftsplan 2019 gegenüber: 13.210.192,00 EUR.
 

Stand 31.12.2018